884580

Seybold: Breitwand-Monitor

31.08.1999 | 00:00 Uhr |

Ab Oktober will Apple das Cinema Display verkaufen - in limitierter Stückzahl und nur über Internet. Das 4000 Dollar teure Stück (was nach bisherigen Erfahrungen fast 10 000 Mark bedeuten würde) hat einen 22 Zoll (rund 56 Zentimeter) großen Flachbildschirm mit einer maximalen Auflösung von 1600 x 1024 Bildpunkten der Echtfarben, also 16,7 Millionen Farbtöne darstellen kann. Ein USB-Verteiler mit zwei Anschlüssen ist eingebaut. In den Genuß des neuen Breitwand-Monitors kommen aber vorerst nur Käufer eines Power Mac G4, da der Bildschirm nur in Kombination mit einem neuen Power Mac mit 450 oder 500 Megahertz Taktfrequenz zu haben sein wird. wm

Info: Apple, Internet: www.apple.com/powermac/splash

0 Kommentare zu diesem Artikel
884580