884602

Seybold: G4 Power Macs ab 3850 Mark

01.09.1999 | 00:00 Uhr |

Seybold/San Francisco, 1.9.99 - Die neuen Power Macs mit dem G4-Power-PC-Prozessor, die Apple-Chef Steve Jobs am Dienstag im Rahmen seiner Eröffnungsrede zur Seybold-Konferenz in San Francisco erstmals der Öffentlichkeit präsentierte, sind ab einem empfohlenen Verkaufspreis von 3849 Mark inklusive Mehrwertsteuer zu haben. Das gab Apple Deutschland heute morgen bekannt. Für den erwähnten Preis bekommt man ab sofort im Apple-Fachhandel oder im Apple Store unter www.apple.com/germanstore die Standardvariante mit 400 Megahertz Taktrate. Der Power Mac G4 mit 450 MHz wird laut Apple Deutschland im Laufe des September zum empfohlenen Verkaufspreis von 5999 Mark inklusive Mehrwertsteuer erhältlich sein. Das Flaggschiff schließlich, der Power Mac G4 mit 500 MHz Taktfrequenz soll im Oktober für 8399 Mark zur Auslieferung kommen. Wem die Standardkonfigurationen nicht gefallen, der kann über den Apple Store durch das so genannte Built-to-order-System sich seinen Rechner nach eigenen Vorstellungen konfigurieren und bestellen. ab

0 Kommentare zu diesem Artikel
884602