875116

Shareware oder "Share-money"

11.12.2000 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Das amerikanische Original zu "Wer wird Millionär" bescherte dem Programmier der FTP-Software Fetch einen fröhlichen Nikolaus Abend: Mit einer halben Millionen Dollar (rund 1,15 Millionen Mark) spazierte der Entwickler aus der Spielshow. Matthews hangelte sich relativ leicht durch die ihm gestellten Fragen, und musste erst bei der letzten die Hilfe des Publikums in Anspruch nehmen. Dies votierte leider falsch, so dass Matthews auf die komplette Million verzichten musste. Ob er die Shareware Fetch jetzt kostenlos vertreibt, ist uns allerdings nicht bekannt. mh

Info: Internet: www.macnn.com/news.php?id=1266

0 Kommentare zu diesem Artikel
875116