1052295

Sharp kündigt 108-Zoll-LCD-Display an

19.03.2008 | 10:29 Uhr |

Die besonders großen Bildschirme dieser Serie sollen vor allem als Info-Displays oder zu Werbezwecken zum Einsatz kommen.

Sharp 108-Zoll-LCD
Vergrößern Sharp 108-Zoll-LCD
© Anbieter

Sharp präsentiert einen Flüssigkristallbildschirm mit einer Bildschirmdiagonale von 2,75 Metern (108 Zoll). Das Display bietet laut Hersteller volle HD-Auflösung, einen Kontrast von 1.200:1 sowie einen Betrachtungswinkel von 176° in alle Richtungen. Gedacht ist das übergroße Display für den E-Signage-Markt – beispielsweise als elektronisches Plakat. Das Produktportfolio in diesem Segment umfasst nunmehr Displays in den Bildschirmdiagonalen 46, 52, 65 und 108 Zoll mit voller HD-Auflösung.

Als Entwickler und Hersteller von Systemlösungen bietet Sharp alle Displays dieser Serie vom reinen LCD-Panel bis hin zum fertigen Monitor an. Da bei herkömmlichen Landscape-Flüssigkristall-Bildschirmen größer 60 Zoll die hochkantige Anbringung in der Regel zu einer stark verkürzen Lebensdauer führt, hält Sharp für die 65-Zoll-Displays gesonderte Portrait-Modelle bereit. Die Serienfertigung des 108-Zoll-Monitors ist laut Sharp für die zweite Jahreshälfte 2008 geplant.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1052295