954687

Shaw Wu hält nicht viel vom Zune

31.08.2006 | 13:03 Uhr |

Der Analyst Shaw Wu von American Technology Research glaubt nicht, dass Microsoft mit seinem Player Zune ernsthaft den iPod bedrohen könnte.

Toshiba Gigabeat
Vergrößern Toshiba Gigabeat
© Apple

Das Konzept könne sich erneut als ein vielversprechendes Projekt des Softwareriesen herausstellen, das nur enttäuschende Ergebnisse liefere. Der iPod ist und bleibt der Walkman des digitalen Zeitalters, schreibt Wu in einer Notiz an Investoren. Sonys Kassettenplayer habe seine Dominanz über 15 bis 20 Jahre halten können. Apple habe schon viele Angriffe vermeintlicher "iPod-Killer" wie von Creative oder Dell schadlos überstanden, auch Sony wusste sich seinerzeit gegen diverse "Walkman-Killer" zu wehren. Der Zune werde nichts weiter sein als ein "neuverpackter Toshiba Gigabeat", dem kein großer Erfolg beschieden war, kommen Wus Untersuchungen zum Schluss. Von einem "vollkommen neuen grundlegenden Design" könne keine Rede sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
954687