937825

Shuffle verliert Marktanteile

15.06.2005 | 13:04 Uhr

iPod, shuffle, apple, marktanteile, verloren

iPod shuffle
Vergrößern iPod shuffle

Nach einem Bericht der Englischen Macworld verkauft Apple weniger iPod Shuffle als erwartet. Sie beruft sich dabei auf einen Bericht der Digitimes , die aufgrund der rückläufigen Absatzzahlen beim kleinsten iPod einen Preisverfall um bis zu 40 Prozent bei Flash-Speichern voraussagt. Vor allem Samsung Electronics müsse zusehen, dass die Firma nicht auf den für Apple reservierten Flash-Speichern sitzen bleibe. Nach einer Einschätzung eines Branchenreports sei der Marktanteil des iPod Shuffle in den USA von über 58 Prozent (März 05) auf 52 Prozent (Mai 05) gesunken. Als mögliche Konsequenz erwarten Insider, dass Apple den Markt mit neuen Modellen beleben wird. Im Gespräch sind Shuffles mit 2 und 4 GB Speicherkapazität.

0 Kommentare zu diesem Artikel
937825