1015726

iWonder Surf: Kindersicherung auf dem iPhone

23.03.2009 | 07:08 Uhr |

Das Dienstprogramm zum Beschränken und Aufzeichnen der Surf-Zugriffe basiert auf Safari für iPhone und iPod Touch und kann von jedem Computer aus konfiguriert und ausgewertet werden.

Eltern können nun die Internetzugriffe ihrer Kinder am iPhone und iPod Touch beschränken. Das Dienstprogramm iWonder Surf zur Konfiguration dieser Kindersicherung gibt es für knapp zwölf Euro im App Store.

Mit iWonder Surf können Eltern Zugang auf bestimmte Seiten und Hardwaregeräte ausfiltern, für bestimmte Zeiträume ganz blockieren und alle Zugriffe protokollieren. Die Konfigurationen können jederzeit mit einem beliebigen Computer mit Webbrowser über das Internet ausgewertet und eingestellt werden, ohne dass dazu direkter Zugriff zum iPhone oder der iPod Touch notwendig ist.

Systemvoraussetzung ist ein iPhone oder iPod Touch mit iPhone 2.2 Software Update.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1015726