1008761

Apple spricht sich für Antivirensoftware aus

01.12.2008 | 12:53 Uhr |

Intego, ein Hersteller von Antivirensoftware, stellt mit Genugtuung fest: Zum ersten Mal gibt Apple zu, dass Virenscanner auch unter Mac OS X sinnvoll sind.

Die französische Sicherheitsfirma zitiert ein Apple-Support-Dokument vom 21. November : "Apple unterstützt die weitverbreitete Anwendung verschiedener Antivirenprogramme", ist in dem englischsprachigen Dokument sinngemäß zu lesen, "Viren-Programmierer müssen so mehr als nur eine Applikation umgehen, die Entwicklung von Viren wird schwieriger." Der Mac-Hersteller schlägt die Verwendung drei kostenpflichtiger Programme vor, nicht aber einer kostenlosen Alternative. Intego begrüßt Apples Offenheit ausdrücklich .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1008761