Channel Header Logo
Von Thomas Henkel, Michael Söldner - 02.03.2012, 09:25

Sicherheit

Cyber-Kriminelle nehmen Tablets und Smartphones ins Visier

Der MalwareReport von G Data legt offen, dass sich Cyber-Kriminelle immer häufiger auf die Nutzer von Tablet-PCs und Smartphones spezialisieren.
Das auf IT-Sicherheitslösungen spezialisierte Unternehmen G Data hat in seinem MalwareReport die Verbreitung von Schadprogrammen im zweiten Halbjahr 2011 untersucht. Dabei wurde festgestellt, dass die Anzahl neuer Schadprogramme für Smartphones und Tablet-PCs um den Faktor 2,5 angestiegen ist. Speziell Googles Betriebssystem Android steht im Zentrum der Hacker-Aktivitäten, hier wurde ein achtfacher Zuwachs im Vergleich zum ersten Halbjahr 2011 ausgemacht.

Als Grundlage für die Schadprogramme dienen oft Abwandlungen bereits im Umlauf befindlicher Schadcode-Apps. Auch veränderte Versionen eigentlich harmloser Applikationen dienen den Hackern oft als Träger für ihre Viren. Oft versenden diese teure Kurznachrichten oder greifen persönliche Daten wie Kontakte, Telefonnummern oder Anmelde-Daten ab.
Smartphone-Sicherheit: So schützen Sie Ihr Smartphone vor Viren

Doch auch Hacktivisten nutzen für ihre politischen Ziele immer häufiger Smartphone- und Tablet-Apps, um beispielsweise Botschaften an alle Kontakte im Adressbuch des Nutzern zu versenden. Durch Anpassungen können die Kriminellen ihre Schadprogramme mittlerweile in vielen Ländern verbreiten, früher ließen sich verseuchte Apps meist nur in einem bestimmten Land aktivieren.
Kommentare zu diesem Artikel (1 Beiträge)
Kommentar verfassen:
Kommentar verfassen

Login über einen Foren Account





Gastposting

Gastbeiträge müssen erst freigeschaltet werden, bevor Sie auf der Seite erscheinen.





Bestellen Sie "Macwelt iPhone-Welt" kostenlos
Immer informiert sein:

Mit den kostenlosen Newslettern der Macwelt bleiben Sie auf dem Laufenden!

- Anzeige -
Macwelt Specials
- Anzeige -
Angebote für Leser
Macwelt für iPad

Für das iPad: Macwelt HD
Neu: Die Macwelt als interaktive Ausgabe für das iPad - schon am Freitag vor dem Erstverkaufstag des Heftes im App Store erhältlich.

Macwelt mobil

Macwelt Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Handytarif-Check
Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner finden Sie schnell den passenden Handytarif.

3x Macwelt testen!
Ja, ich teste 3x die Macwelt mit CD für nur 12,90 € (19,- Sfr).
Macwelt 04/14
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße/Nr:
PLZ/Ort:
Land:
E-Mail:
Bestätigen
Nur wenn ich innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der 3. Ausgabe nichts von mir hören lasse, möchte ich die PC-WELT mit DVD zum gleichen Preis weiterbeziehen (D: 55,80 €/Jahr, EU: 64,80 €/Jahr, CH: 103,70 Sfr/Jahr). Nach dem Testzeitraum ist der Bezug jederzeit kündbar.
Ich bin damit einverstanden, dass die IDG Tech Media GmbH und ihre Partner mich per E-Mail über interessante Vorteilsangebote informieren.
Jetzt anfordern
1454242
Content Management by InterRed