1176906

F-Secure: Mac-Trojaner tarnt sich als Flash-Installer

03.08.2011 | 07:21 Uhr |

Der jüngste Trojaner für den Mac bedarf der Mithilfe des Anwenders zur Installation. Immerhin ist die Tarnung recht geschickt.

Trojaner Flash Installer
Vergrößern Trojaner Flash Installer

Der Hersteller von Antivirensoftware F-Secure warnt vor einem Mac-Trojaner , der sich als Flash-Installer tarnt. Die Software mit dem Dateinamen FlashPlayer.pkg manipuliert jedoch nach der Installation die Hosts-Datei des Mac und leitet den Anwender so von einigen Google-Sites auf eine IP-Adresse in den Niederlanden, erklärt F-Secure. Dort ist eine gefälschte Google-Seite zu sehen, die jedoch nur diverse Pop-Ups von anderen Servern laden lässt. Der Schaden begrenzt sich also auf unerwünschte Werbung und der Nutzer muss selbst Hand anlegen, um den Trojaner auf seine Platte zu bekommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1176906