926128

Sicherheit im Netz

02.09.2004 | 16:12 Uhr |

Mit der neuen Zywall IDP 10 zum Aufspüren und der Abwehr von Angriffen auf das Firmennetz stellt Zyxel ein weiteres Sicherheits-Produkt vor.

von Julia Vobker

Die Zywall IDP 10 bietet einen neuen Level von Sicherheit in Unternehmensnetzwerken. Sie verspricht dort anzuknüpfen, wo Antivirusprogramme und Firewalls mit ihren Sicherheitsmechanismen am Ende sind, indem sie diese mit aktivem Echtzeit-Schutz und Abwehrmaßnahmen ergänzen will. Die IDP 10 erkennt auch fragmentierte IP-Daten-Pakete. Ein Durchsatz von 10 Mbps sorgt dafür, dass die Zywall IDP 10 nicht zum Flaschenhals des Netzwerkverkehrs wird.
Standardmäßig sind 1600 Signaturen bei der IDP 10 vordefiniert, aber das Gerät lässt die Definition von bis zu insgesamt 3000 Signaturen zu.
Für 2298 Euro ist die Zywall IDP 10 im Handel erhältlich. Ein Jahr lang ist der Signaturen-Update-Service im Preis enthalten. Nach einem Jahr fallen für jeweils 12 Monate 18 Prozent der Anschaffungskosten an.

Info www.zyxel.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
926128