919251

Sicherheitsleck in Bluetooth-Telefonen entdeckt

10.02.2004 | 10:19 Uhr |

Die britische Netz- und Sicherheitsfirma AL Digital hat gestern erklärt, sie habe ein Sicherheitsproblem in der Nahbereichs-Funktechnik Bluetooth entdeckt, über das sich die Adressbücher, Kalender und andere Informationen von damit ausgerüsteten Handys auslesen, modifizieren oder kopieren lassen, ohne dass der Besitzer des Mobiltelefons davon etwas merkt. Weiter...

Kategorie

Info

Handys

Preisvergleich

0 Kommentare zu diesem Artikel
919251