923821

Sicherheitsrisiko iPod

06.07.2004 | 14:52 Uhr |

Ein Gartner-Report warnt Firmen vor den Gefahren von tragbaren Speichemedien wie dem iPod.

Festplatten basierte MP3-Player oder auch Kameras mit großen Flash-Speicherkarten und USB-Sticks können Dieben ein probates Hilfsmittel sein, um große Mengen sensible Daten zu stehlen oder auch Viren und Trojaner hinter allen Firewalls und Mailfiltern in das Firmennetz einzuspeisen. iPod und Co seien deshalb so problematisch, weil auf ihnen Daten wesentlich schneller als auf CD landen und sie leicht gestohlen werden können. Gartner schlägt daher Unternehmen vor, den privaten Gebrauch des iPod an PCS in Firmennetzen zu verbieten oder mit Personal Firewalls direkt an den PCs einzuschränken, was Anwender an Firewire- oder USB-Ports machen dürfen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
923821