1006709

VLC 0.9.6 schließt Sicherheitslücken

10.11.2008 | 09:55 Uhr |

Ein neues Update für VLC schließt die Sicherheitslücken, die vor wenigen Tagen bekannt geworden waren.

Der Open-Source-Videoplayer VLC ist in einer neuen Version 0.9.6 erhältlich. Das Update schließt Sicherheitslücken beim Einsatz von Realtext-Untertiteln und im CUE-Demultiplexer. VLC unterstützt eine große Reihe an Video-Formaten, darunter auch WMV- und DivX-Videos ohne die Installation weiterer Komponenten. 30,4 Megabyte Download, Voraussetzung: mindestens Mac OS X 10.4.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1006709