1032451

Neue Backup-Software Warehouse

10.03.2010 | 10:40 Uhr |

The Alchimist Guild hat sein Tool Warehouse 1.0 auf den Mac-Markt gebracht. Damit lassen sich Dateien und Ordner vom Mac auf externe Laufwerke sichern.

Warehouse 1.0
Vergrößern Warehouse 1.0

Die Planung für Backups läuft in einem schlichten, dreigeteilten Fenster ab, in dem der Anwender Quell- und Zielordner, in der Regel auf einem externen Medium wie einer Festplatte oder einem USB-Stick, festlegt. Die Sicherungsaufgaben lassen sich planen, so dass sie zum Beispiel stündlich oder wöchentlich automatisch ablaufen. Warehouse 1.0 unterstützt inkrementelle Backups, so dass nur veränderte Dateien neu gesichert werden, was eine große Zeitersparnis beim Backup bringen kann. Außerdem lassen sich Ordner miteinander synchronisieren, etwa zwischen einem Desktop-Mac und Macbook. Der Kern von Warehouse 1.0 basiert laut Entwickler auf stabilen und erprobten Unix-Utilities. Warehouse 1.0 kostet 10 US-Dollars und läuft ab Mac-OS X 10.5 (Universal Binary). Eine Probeversion für 15 Tage ist erhältlich.

Info: The Alchimist Guild

0 Kommentare zu diesem Artikel
1032451