1027693

Update für Mac-OS, Safari und Office

13.11.2009 | 14:05 Uhr |

Diese Woche gibt es ein Sicherheitsupdate für Mac-OS X 10.5.8, ein Update für Safari 4 sowie Updates für Office 2004 und 2008 und für Premiere CS4.

System

Security Update 2009-006

Update-Empfehlung: Installieren

Gleichzeitig mit dem Update auf Mac-OS X 10.6.2 hat Apple ein Sicherheitsupdate für Mac-OS X 10.5.8 ins Netz gestellt, das es in einer Version für Clients und einer für den Server gibt. Das Update schließt eine Reihe von Sicherheitslücken, davon einige kritische die es erlaubt hätten, Schadcode auf dem jeweiligen Rechner einzuschleusen. Betroffen sind folgende Systemkomponenten: AFP Client, Adaptive Firewall, Apache, ATS (Apple Type Services), Certificate Assistant, Core Graphics, CUPS, Dictionary, Directory Service, Disc Images, Event Monitor, Fetchmail, FTP Server, Help Viewer, International Components for Unicode, IOKit, IPSec, Libsecurity, Libxml, Open LDAP, Open SSH, PHP, Quickdraw Manager, Quicklook, Free Radius, Screen Sharing, Spotlight und Subversion.

Security Update 2009-006 Client

Security Update 2009-006 Server

Wireless Keyboard Update 2.0

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Dieses Update ist nur für Mac-OS X 10.5.8 und ermöglicht es, auf der neuen, kabellosen Tastatur die Spezialfunktionen der Funktionstasten zu verwenden (diese sind jeweils mit einem Symbol gekennzeichnet). Rechner, die Snow Leopard verwenden, benötigen das Update auf Mac-OS X 10.6.2.

Wireless Keyboard Update 2.0

Apple TV 3.0.1

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Mit diesem Update wird ein Fehler in Apple TV 3.0 behoben der dazu führen konnte, das die Daten von dem Gerät verschwunden sind. Das Update lässt sich nur direkt über Apple TV installieren, wozu man zuerst das Gerät durch Ziehen und Wiederanschließen des Netzkabels neu startet und dann über das Menü das Update herunterlädt.

Apple TV 3.0.1

Programme

Safari 4.0.4

Update-Empfehlung: Installieren

Das Update für Safari gibt es in Versionen für Mac-OS X 10.4, 10.5 und 10.6 sowie für Windows. Es verbessert die Geschwindigkeit von Java Script, beschleunigt die Suche in umfangreichen Verlaufsdaten und erhöht die Stabilität der Plug-ins von Drittherstellern. Außerdem werden einige Sicherheitslücken in Safari und in Webkit geschlossen. Bei der Installation ist ein Neustart des Rechners erforderlich.

Safari 4.0.4

Office 2004 11.5.6

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Bei diesem Update für die ältere Office-Version handelt es sich um ein reines Sicherheitsupdate das Lücken schließt, über die Schadcode auf den Rechner hätte gelangen können.

Office 2004 11.5.6

Office 2008 12.2.3

Update-Empfehlung: Installieren

Das Update schließt einige Sicherheitslücken in den Office-Anwendungen und verbessert die Stabilität der Programme. So stürzt Word nicht mehr ab, wenn man bei der Änderungsverfolgung die Änderungen annimmt, und Excel verabschiedet sich nicht mehr unfreiwillig beim Arbeiten mit Pivot-Tabellen. Außerdem arbeitet nun die Wochentagsfunktion korrekt. Powerpoint sollte nun nicht mehr abstürzen, wenn man das Programm ausblendet oder wenn man Text bearbeitet, für den die Rechtschreibprüfung deaktiviert ist. Für Entourage hat Microsoft die Zeitzonen und den Werbefilter aktualisiert.

Office 2008 12.2.3

Premiere Pro CS4 4.2

Update-Empfehlung: Nicht getestet

Das Update verbessert die Stabilität des Programms sowie die Kompatibilität mit Programmen anderer Hersteller, insbesondere mit Final Cut Pro 7. Außerdem lassen sich nun Daten im Format AVC-Intra importieren.

Premiere Pro CS4 4.2

0 Kommentare zu diesem Artikel
1027693