1572181

Sicherheitsupdates für Java

07.09.2012 | 10:18 Uhr |

Apple und Oracle haben jeweils Sicherheitsupdates für Java ins Netz gestellt. Außerdem gibt es neue Versionen für iMovie, Premiere Pro, Adobe Speed Grade und Adobe Media Encoder sowie ein Update für Toast 11.

System

Java SE Runtime Environment 7 1.7.0_07

Update-Empfehlung: Installieren

Wer die Java-Version 7 von Oracle verwendet, sollte unbedingt das aktuelle Update 7 installieren, da dieses mehrere kritische Sicherheitslücken schließt. Eine davon wird schon durch Schadsoftware im Web ausgenutzt. Am einfachsten ist es, das Update über die Systemeinstellung "Java" zu installieren. Im Java Control Panel wechselt man zu "Update" und kann dort mit einem Klick auf "Jetzt updaten" die neue Java-Version herunter laden und installieren. Oder man lädt die neue Version von der Java-Webseite auf den Mac und installiert sie.

Java SE Runtime Environment 7 1.7.0_07

Java for OS X Lion 2012-005

Update-Empfehlung: Installieren

Java SE 6 weist eine Sicherheitslücke auf, die Apple mit diesem Update für OS X Lion und Mountain Lion schließt. Wer Java installiert hat und verwendet, sollte das Update unbedingt installieren. Es deaktiviert außerdem automatisch das Java-Plug-in, wenn man über längere Zeit kein Applet mehr verwendet hat.

Java for OS X Lion 2012-005

Java for Mac OS X 10.6 Update 10

Update-Empfehlung: Installieren

Apple hat Java SE 6 nicht nur für Lion und Mountain Lion, sondern auch für Snow Leopard auf die aktuelle Version 1.6.0_35 aktualisiert, um eine Sicherheitslücke zu schließen. Wie unter Lion und Mountain Lion wird das Java-Plug-in deaktiviert, wenn man längere Zeit keine Java-Applets im Browser verwendet hat.

Java for Mac OS X 10.6 Update 10

0 Kommentare zu diesem Artikel
1572181