996628

Sicherheitsupdates: iPhone hinkt dem Mac Monate hinterher

03.07.2008 | 08:09 Uhr |

Das iPhone OS ist letztendlich eine kleinere Version von (Mac) OS X.

Der Sicherheits-Blog der Washington Post wundert sich aber, warum es seit Februar kein iPhone-Update mehr gegeben hat, während Mac-OS X diverse Sicherheits-Patches erhielt. Das aktuelle iPhone OS 1.1.4 beinhalte immer noch eine Sicherheitslücke, die Apple für die Mac-Version bereits im April behoben hatte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
996628