1038992

Daten verschlüsseln mit Encryptstick 4.3.3

30.08.2010 | 11:19 Uhr |

Verschlüsselungsprogramm, das die Daten auf einem USB-Speicherstift sichert und als Freeware-Version zu haben ist.

Zur Installation von Encryptstick kopiert man das Programm auf einem USB-Stick. Beim ersten Programmstart muss man dann ein Passwort festlegen und kann Daten verschlüsseln. Über einen Dateimanager importiert man Dateien und organisiert sie in Ordnern. Man kann den Dateien Icons zuordnen, was für Übersicht sorgt. Auch ein simpler Passwortverwalter ist integriert, etwa für das Aufbewahren von Log-ins. Eine Suchfunktion ist integriert, eine Ausfüllhilfe fehlt jedoch. Dank eine firmeneigenen 512-Bit Verschlüsselung soll eine sehr schneller Entschlüsselung der Daten möglich sein, was etwa beim Kopieren sehr großer Dateien ein Problem sein kann. Die Freeware-Version kann nur 20 MB an Dateien verwalten. Eine Windows-Version ist verfügbar. Gegenüber einem verschlüsselten Diskimage oder Truecrypt bietet die Software aber kaum einen Mehrwert.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.4 Hersteller Enc Software Preis US$ 39

Downloadgröße:

7,6 MB

Download:

Encrypt Stick

0 Kommentare zu diesem Artikel
1038992