1616887

Sid Meier's Railroads für den Mac auf deutsch bei ASH

30.10.2012 | 10:04 Uhr |

Laut dem Heidelberger Distributor soll die Eisenbahnsimulation als Downloadversion am 1.11.2012 zur Verfügung stehen. Die Box-Version soll etwa zwei bis drei Wochen später folgen.

Sid Meier's Railroads! für den Mac spannt einen geschichtlichen Bogen von den Dampfmaschinen der 1830er Jahre bis zu den Hochgeschwindigkeitszügen von heute in einer kühnen Neufassung des legendären Railroad Tycoon (1990), mit dem das "Tycoon"-Genre seinen Anfang nahm, heißt es in der Spielbeschreibung.

Schienen verlegen, Züge leiten und beobachten, wie die Welt sich in dieser Mischung aus Spielzeug-Eisenbahn und Geschäftssimulation entwickelt, das sind die Hauptaufgaben in dem Spiel. Dazu könne man durch über 16 Karten und sieben geschichtliche Fallbeispiele ”dampfen”, die über 150 Jahre amerikanischer und europäischer Geschichte abdecken. 40 detailgetreue, historische Züge vom 0-4-0 Grasshopper bis zum TGV-Hochgeschwindigkeitszug, die sich nach eigenen Vorstellungen farbig gestalten und lackieren lassen, sind vom Spieler zu steuern, so der Anbieter. Außerdem gibt es die Aufgaben zu handeln und Industrien aufzubauen. Ferner kann man die Eisenbahn seiner Träume im Modus ”Train Table” selbst erbauen. Auch das Sabotieren von Gegnern und die Monopolisierung des Verkehrswesens als LAN-Multispieler oder online über Game-Ranger-Technologie ist möglich.

Der empfohlene Verkaufspreis für die Box- wie für die Download-Version beträgt 25 Euro. Das Spiel liegt komplett auf Deutsch vor und ist ohne Altersbeschränkung freigegeben. Die Systemanforderungen liegen bei mindestens Mac-OS X 10.6 auf einem Intel-Rechner ab Core Duo und 1,8 GHz. Über die Einschränkungen bezüglich der Grafikkarten sollte man sich vorher auf der Homepage des Anbieters informieren. Erhältlich ist das DVD-Spiel voraussichtlich ab Ende November. Die Download-Version sollte schon Anfang November verfügbar sein.
 
Info: Application Systems Heidelberg

0 Kommentare zu diesem Artikel
1616887