2056435

Sid Meier’s Starships erscheint voraussichtlich im März

02.03.2015 | 15:43 Uhr |

Als Kommandant eines Verbandes von Weltraumschiffen ist man in Sid Meiers (bekannt insbesondere für die ”Civilization”-Serie) neuestem Strategiespiel ”Starships” unterwegs.

Eine Mischung aus Abenteuer und Weltraum-Strategiespiel soll Sid Meier’s Starships sein. Nach der Beschreibung von 2K ist man dabei Kommandant einer Sternenschiffflotte, erforscht neue Welten, erledigt Missionen und hilft anderen Planeten gegen gefährliche Weltraumpiraten sowie andere feindliche Angreifer. Dabei errichtet man mit der Zeit eine Planetenföderation und sichert seine eigene Heimatwelt. Gleichzeitig bemüht man sich um intergalaktischen Frieden und um die Durchsetzung einer humanistischen Sichtweise. Verortet ist das neue Spiel im Universum von Civilization: Beyond Earth nach der Besiedlung. Allerdings steht Sid Meier’s Starships für sich selbst, obwohl es Querverbindungen zu Civilization: Beyond Earth geben soll. Die eigenen Raumschiffe sind individuell zu gestalten und taktische Pläne mit modularen Sternenkreuzern zu entwickeln. Zum Ziel gibt es mehrere Wege, verspricht der Entwickler, entweder durch direktes Erobern oder durch das Schmieden von Koalitionen in einer Föderation. Die jeweiligen Entscheidungen sollen Auswirkungen auf den Spielverlauf haben.

Sid Meier’s Starships erscheint nach offizieller Mitteilung des Anbieters für Windows-PCs, Macs und iPad im Frühjahr 2015. Andere Quellen sind sich sicher, dass das Weltraumstrategiespiel bereits am 12. März erscheint und per digitalem Vertrieb 15 Euro kosten soll.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2056435