877122

Siebzehn-Zoll-TFTs ab 2000 Mark

28.03.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Neben kostengünstigenTFTs mit 15-Zoll-Bildschirmen gibt es jetzt auch preiswerte Modelle mit 17-Zoll-Bildschirmen. Bei Vobis bekommt man jetzt für 2.000 Mark (1.022 Euro) das Modell Highscreen 751. Die sichtbare Bildschirmdiagonale von 338 x 270 mm entspricht fast einem 19-Zoll-Röhrenmonitor. Bei einer Auflösung von 1280 x 1024 hat das Panel einen Kontrast von 400:1 und eine Helligkeit von 250 cd/qm. Der Betrachtungswinkel beträgt 120 Grad horizontal und 115 Grad vertikal. Das Display entspricht TCO 99 und sein Gehäuse passt gemäß VESA-Norm auch in Wandhalterungen. Lautsprecher sind integriert, insgesamt wiegt der Monitor 8 Kilogramm. Eine Einschränkung: der Anschluss kann nur analog über VGA erfolgen, eine digitale Schnittstelle fehlt. sw

Info: Vobis www.vobis.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
877122