1833672

Simple Audio veröffentlicht native iPad-App

30.09.2013 | 10:27 Uhr |

Der schottische Audiospezialist Simple Audio hat die Verfügbarkeit einer nativen Simple Audio iPad-App bekannt gegeben. Zeitgleich veröffentlicht der Hersteller von Multiroom-Musiksystemen eine neue Version des Simple Audio Desktop Controllers für Mac und PC.

Die neue iPad-App ermöglicht laut Entwickler die übersichtliche Verwaltung und Bedienung seines HD Multiroom-Systems über ein intuitives Interface und biete viele neue Funktionen zum Entdecken, Verwalten und Bedienen der Musik.  Die kostenlose App ist kompatibel mit iPad 2 und neuer sowie iPad Mini und läuft ab iOS 6.0.

Der Simple Audio Desktop-Controller für Windows und Mac-OS X wurde ebenfalls komplett überarbeitet. Das neue, in weiß gehaltene Interface hebt Artwork und Informationen zu Album und Interpret hervor. Die im Rahmen des Updates erfolgte Überarbeitung der Nutzerprofile vereinfache die Verwaltung, Individualisierung und den Zugriff unterschiedlicher Nutzer auf lokale Musiksammlungen im Heimnetzwerk. Jeder Nutzer kann individuell sein Profil erstellen, Musikbibliotheken durchstöbern und die Darstellung seiner Musik personalisieren. Eine neue globale Suchfunktion liefert Ergebnisse aus lokalen Musik-Bibliotheken sowie sämtlichen abonnierten Musikstreaming-Diensten. Ein schnelles Vor- und Zurückspulen sei nun ebenfalls möglich. Außerdem betont der Anbieter die nahtlose Integration des Musik-Streaming-Dienstes Deezer.

Dazu kommt ein Firmware-Update für die Roomplayer-Serie. Musik werde nun automatisch von den unterschiedlichen Simple Audio-Apps erkannt, sobald Computer mit dem Heimnetzwerk verbunden sind. Neben Detail- und Performance-Verbesserungen bringt das Firmware-Update eine Unterstützung für Avatare, so dass einem Nutzerprofil ein persönlicher Avatar hinzugefügt werden kann, um die Unterscheidung verschiedener Anwender zu erleichtern.

Der neue Desktop Controller steht zum Gratis-Download ab Mac-OS X 10.6.8 bereit. Die neue Firmware für die Roomplayer unterstützt sämtliche neue Features und Funktionalitäten und kann ab sofort über die Simple Audio Desktop-App aktualisiert werden.

Das HD-Multiroom-System von Simple Audio wird in Deutschland von Trend Zone - Distribution by Sonoro vertrieben und ist über den Elektronikfachhandel, ausgewählte Onlineshops und Versandkataloge erhältlich. Der HD-Roomplayer mit eingebautem 2 x 50 Watt Stereo-Leistungsverstärker ist zu einer UVP von 799 Euro inklusive Mehrwertsteuer verfügbar. Die Roomplayer-Variante ohne Verstärker ist für 699 Euro inklusive Mehrwertsteuer erhältlich.

Info: Simple Audio

0 Kommentare zu diesem Artikel
1833672