943258

Sinbad 1.0

14.10.2005 | 10:13 Uhr |

Recherchehilfe, die Internet-Dienste abfragt

Als Nachfolger von Apples Sherlock versteht sich das Internet-Tool Sinbad. Die deutschsprachige Recherchehilfe ist aktuell mit 18 Modulen versehen, die die bequeme Suche in Amazon, Ebay, der Wikipedia und fünfzehn anderen Informationsquellen ermöglichen. Man kann etwa bei zwei Webdiensten nach einem Liedtext suchen oder bei IMDB nach einem Film suchen. Jede Suchanfrage speichert das Programm in einer Liste und kann die Anfrage per Ausklappmenü an die anderen Webdiensten übergeben: Man kann so bequem mehrere Quellen abfragen.

Empfehlung: Einfach bedienbares Rechercheprogramm

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.3, Hersteller: Sinbad, Preis: Freeware

Downloadgröße:

1,3 MB

Download:

Sinbad

0 Kommentare zu diesem Artikel
943258