990602

Sitemap für den Finder: 3D-Space VFS

11.04.2008 | 10:26 Uhr |

Herrlich geräumige dreidimensionale Schubdladen verspricht das Programm 3D-Space VFS 1.9.4, das mit beschleunigter Grafik neben Tiger jetzt auch Leopard unterstützt. Fliegen Sie durch den Raum, in dem wie auf äußerst flachen Planetenoberflächen Icons und Dateien ordentlich sortiert dem Klick des Anwenders entgegensehen.

Hübsch anzuschauen ist es ja, wie das Programm die Daten der eigenen Festplatte aufbereitet - doch kann der Anwender zwar kleine Veränderungen in der Präsentation vornehmen, die Möglichkeiten sind aber begrenzt: Der Hintergrund lässt sich ändern, der Neigungswinkel der Flächen, auf denen sich Icons und Dateinamen in einstellbarer Größe präsentieren. Ob das tatsächlich das User-Interface der Zukunft ist, wie der Entwickler verspricht? Die Demo-Version ist frei, die Shareware kostet 30 US-Dollar und der Download wiegt luftige 680 Kilobyte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
990602