967318

Skim: PDF-Dateien lesen, bearbeiten und kommentieren

03.04.2007 | 13:15 Uhr |

Die kostenlose Software Skim soll beim Lesen von PDF-Dateien mehr Komfort bieten als Apples Vorschau.

Vor allem erlaubt es die Software, sowohl kürzere Notizen in ein PDF einzufügen als auch längere Betrachtungen mit Textbausteinen zu verknüpfen. Längere Anmerkungen erscheinen allerdings nicht direkt im Text, sondern in einem separaten Fenster - die zugehörige Stelle im Original-Dokument markiert sie Anwendung mit einer roten Sprechblase. Auch darüber hinaus lassen sich Kreise und Boxen in PDF-Dokumente einfügen. Lässt sich ein Text im PDF auswählen, so kann man ihn zusätzlich hervorheben, unterstreichen und durchstreichen. Ein Vollbild-Modus sorgt dafür, dass man sich ganz auf seine Arbeit am Text konzentrieren kann. Die Open Source-Software liegt jetzt in einer frühen Version 0.2 vor und lässt sich bei SourceForge herunterladen.

Info: Skim

0 Kommentare zu diesem Artikel
967318