973534

Skype-Update sorgt für bessere Tonqualität und Bandbreitenmanagement

19.07.2007 | 12:48 Uhr |

Die neue Version von Skype soll Herstellerangaben zufolge die Tonqualität der Telefonie- und Chatanwendung verbessern und für eine Optimierung beim Bandbreiten-Management sorgen.

Skype, jetzt in Version 2.6.0.151, setzt Mac OS X 10.3.9 voraus und läuft sowohl auf PowerPCs als auch auf Intel-Macs - und funktioniert auch über die Grenzen des eigenen Betriebssystems hinweg. Der knapp 30 Megabyte große Download der Software ist kostenlos.

Info: Skype

0 Kommentare zu diesem Artikel
973534