2178728

Smart Home: Kontrolle über den heimischen Thermostat mit Eve Thermo

24.02.2016 | 10:50 Uhr |

Seit der Einführung der HomeKit-fähigen Eve-Reihe im Jahr 2015 hat das Unternehmen Elgato bisher fünf Module vorgestellt, mit denen sie die Kontrolle über Luftqualität, Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und Energieverbrauch steuern können. Mit dem Eve Thermo lässt sich nun zu Hause die Temperatur per App einstellen.

Das Thema Smart Home findet immer mehr Anklang bei den Anwendern. Mit Eve Thermo stellt Elgato das erste Themostatventil für das Apple HomeKit vor. Per Bluetooth Smart-Technologie können Sie mit Ihrer iPhone-App die Temperatur einrichten und sogar mit Siri steuern.

Anstelle des klassischen Thermostatventil kommt ein batteriebetriebener (Zwei AA-Batterien) und vollkommen drahtloser Aufsatz zum Einsatz. Per App lassen sich neben vorinstallierten Zeitplänen auch eigene Programme installieren, sodass Sie Ihre persönlichen Temperaturwünsche nach Tages- und Uhrzeit einrichten können.

54 x 67 x 85 mm misst der Aufsatz von Eve Thermo.
Vergrößern 54 x 67 x 85 mm misst der Aufsatz von Eve Thermo.
© Elgato

„Eve Thermo ermöglicht eine energiesparende Einzelraumregelung, die auch Spaß macht“, sagt Markus Fest, CEO von Elgato. „Das Gerät ist in Minuten betriebsbereit, ohne dass Cloud-Konten oder Gateways eingerichtet werden müssten.“ Für eine bestmögliche Optimierung des Energieverbrauchs soll laut Hersteller ein Protokoll über den Temperaturverlauf sorgen.

So geht's: Smart Home für alle

Eve Thermo ist ab sofort für 69,95 Euro im Elgato-Online-Shop und zukünftig auch bei Apple, Cyberport und Amazon erhältlich, die benötigte App kann man sich kostenlos aus dem App Store für iPhone, iPad, oder iPod Touch mit iOS 9.1 oder neuer herunterladen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2178728