2198302

Smart Lock: Siri kann Wohnungstür öffnen

23.05.2016 | 16:03 Uhr |

Mit dem Smart Lock von August wird das iPhone zum Wohnungsschlüssel. Die Steuerung kann auch über Siri erfolgen.

Hersteller August hat mit Smart Lock eine Hardware im Angebot, mit der sich Türen ohne Schlüssel öffnen lassen. Der Clou: Die Technik funktioniert auch mit Apples iPhone oder über die Apple Watch am Handgelenk.

Die Installation ist relativ einfach. Die Rückplatte des Schlosses muss mit der zylinderförmigen Hardware von August ausgetauscht werden. Das alte Schloss kann an Ort und Stelle verbleiben. Im neuen Aufsatz befinden sich zwei AA-Batterien, die als Stromversorgung dienen. In der kostenlosen App des Herstellers lässt sich das automatische Öffnen aktivieren. Die Tür wird dann aufgeschlossen, wenn sich der Besitzer in der Nähe befindet. Gäste können ebenfalls eine Erlaubnis zum Türöffnen erhalten.

Durch die Integration von Apple HomeKit kann die Tür alternativ per Sprachkommando geöffnet werden. Gleichzeitig lassen sich Regeln anlegen, um beispielsweise das Licht nach dem Verlassen der Wohnung zu deaktivieren. Das August Smart Lock wird in Grau und Silber für 229 US-Dollar angeboten.

Smart Home: Mit der Fritzbox Hausgeräte steuern

0 Kommentare zu diesem Artikel
2198302