1604833

Bang & Olufsen präsentiert neues Smart-TV-Gerät Beo Vision 11

15.10.2012 | 11:45 Uhr |

Das TV-Gerät ist laut Anbieter das bislang universellste und ambitionierteste Fernsehgerät des dänischen Herstellers und integriert als erstes Gerät die neue Bang & Olufsen Smart TV-Plattform.

Der Beo Vision 11 will Bang & Olufsen zufolge mit einer edlen Optik überzeugen und eine ”spektakuläre” Klang- und Bildqualität bieten. Außerdem verfügt der Fernseher über Online-Optionen, die sich in Form digitaler Inhalte bequem abrufen lassen sollen. Zudem unterstützt das neue Gerät den TV-Standard HbbTV (Hybrid Broadcast Broadband TV), worüber zusätzliche Internet-Informationen des Programmanbieters angezeigt werden können.

Den Beo Vision 11 gibt es in verschiedenen Ausführungen, so etwa mit Bildschirmdiagonalen von 40,46 und 55 Zoll. Das größte Gerät verfügt über Abmessungen von (B x H x T) 128,9 x 109,8 x 6 Zentimeter, dessen Gewicht beträgt laut Hersteller 63,5 Kilogramm. Gefertigt werden die Fernseher aus Aluminium, Glas, Textil und Kunststoff, als Gestalter gibt der Anbieter David Lewis Designers an. Das Gehäuse ist in Schwarz oder Weiß erhältlich, die Fronttextilbespannungen der Lautsprecher in Rot, Blau, Weiß, Schwarz, Silber und Anthrazit, der Aluminiumrahmen in Schwarz oder Aluminium.

Im Beo Vision 11 befinden sich in jedem der Links- und Rechtskanallautsprecher ein ¾-Zoll-Hochtöner, ein 2-Zoll-Mitteltöner und ein 4-Zoll-Tieftöner in jeder der beiden Stereolautsprechereinheiten. Der Bildprozessor für den LED-basierten LCD-Bildschirm arbeitet mit 200-Hz-Technologie, Glare-Polarisator und bietet 2D- sowie 3D-Wiedergabemodus. Ein Sensor kontrolliert das Umgebungslicht vor den Bildschirm, Helligkeit und Kontrast werden so kontinuierlich an die Lichtverhältnisse angepasst. Spezielle Bildmodi für Filme und Spiele sollen schnelle Reaktionszeiten beim Spielen von Games ermöglichen und Filmliebhabern die Weißbalance genauso präsentieren, wie der Regisseur es vorgesehen hat, verspricht der Hersteller. Weitere technische Details finden sich auf der Website des Unternehmens. Der Beo Vision 11 ist als 40-, 46- und 55-Zoll-Variante ab Mitte Oktober zu den folgenden unverbindlichen Preisempfehlungen erhältlich (inklusive Fernbedienung, zuzüglich Standvariante nach Wahl): Deutschland und Österreich ab 6000 Euro, Schweiz ab 7000 Franken.
 
Info: Bang & Olufsen

0 Kommentare zu diesem Artikel
1604833