1906216

Smarte E-Zigarette spielt MP3s ab und nimmt Anrufe entgegen

21.02.2014 | 06:58 Uhr |

Die neue E-Zigarette von Supersmoker verbindet sich per Bluetooth mit mobilen Endgeräten, spielt MP3s ab und nimmt Anrufe entgegen.

Wearables – Technik, die am Körper getragen wird – sind auch in diesem Jahr ein Trend. Neben Smartwatches, könnten sich auch schlaue Schmuckstücke, wie etwa von Cuff, etablieren. Das niederländische Unternehmen Supersmoker präsentiert mit der E-Zigarette Supersmoker Bluetooth nun jedoch eine sehr viel kuriosere Einsatzmöglichkeit für schlaue Technik.

Der elektronische Glimmstengel ist die weltweit erste E-Zigarette mit Handy-Funktionalitäten. Mit Hilfe von drei Buttons als Bedienelementen und Bluetooth-Support lässt sich der neue Supersmoker mit Smartphones und Tablet-PCs koppeln. Dank integriertem Mikrofon und Lautsprecher können Nutzer mit dem Gadget Telefonate führen. Per Streaming-Funktion spielt die E-Zigarette sogar Musik vom gekoppelten Smartphone ab.

Wie seltsam das Telefonieren mit einer E-Zigarette ausschauen mag, muss wohl jeder für sich entscheiden. Ob smarte Features den totgeglaubten, elektronischen Glimmstengeln zu neuer Beliebtheit verhelfen könnten, bleibt ebenfalls fraglich. Der Supersmoker Bluetooth kann ab sofort für 79,95 Euro über die Hersteller-Website geordert werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1906216