1454258

Gartner: Smartphone-Markt wächst um 47 Prozent

16.02.2012 | 07:21 Uhr |

Die Marktforscher von Gartner haben Zahlen für den Smartphonemarkt im vierten Quartal 2011 vorgelegt und dabei 149 Millionen verkaufte Geräte gezählt

Das sind 47 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Insgesamt wurden laut Gartner weltweit im Jahr 2011 472 Millionen Smartphones verkauft, 58 Prozent mehr als 2010. Fast jedes dritte Handy war ein Smartphone, exakt 31 Prozent.

Wesentlich zum Wachstum beigetragen hat Apple, das mittlerweile der drittgrößte Handyhersteller der Welt ist und im Smartphonebereich mit einem Marktanteil von 23,8 Prozent im vierte Quartal vorne lag. Auf das Gesamtjahr gerechnet, hatte Apple einen Anteil von 19 Prozent erzielt, im vierten Quartal aber 37 Millionen iPhones verkauft, 90 Prozent davon entfielen auf das iPhone 4S. Der Smartphonemarkt werde laut Gartner-Analystin Annette Zimmermann auch im Jahr 2012 stärker wachsen als der gesamte Handymarkt, wenn auch mit geringerer Rate als bisher. Der gesamte Handymarkt, 2011 1,8 Milliarden Stück schwer, werde um etwa sieben Prozent zulegen der Smartphonebereich um 39 Prozent.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1454258