1456724

Snafu bundesweit

21.12.1999 | 00:00 Uhr |

Der Berliner Provider Interactive Networx bietet seinen Privatkunden-Internetzugang Snafu ab sofort auch bundesweit an. Bisher konnten sich Snafu-Kunden nur in den Großstädten Hamburg, Bremen, Hannover, Köln, München und Frankfurt in örtlichen Einwahlknoten einwählen. Der Zugang, der laut Interactive Networx sekundengenau abgerechnet wird, wurde außerdem im Preis gesenkt. Von 9 bis 18 Uhr berechnet Interactive Networx nach eigenen Angaben pro Minute 4,9 Pfennige, von 18 bis 21 Uhr 3,9 Pfennige, zwischen 21 und 9 Uhr 2,9 Pfennige. Interactive Networx will von Februar an einen Komplett-Tarif anbieten, in dem die Telefonkosten bereits enthalten sind. lf

Info: Interactive Networx, Telefon 01802/52 42, Internet: www.snafu.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
1456724