998202

So geht's: App-Store-Downloads für mehrere iPhones

24.07.2008 | 10:19 Uhr |

Wer sich Software aus dem App Store für sein iPhone oder seinen iPod Touch herunterlädt, muss damit leben, dass die Anwendungen an seinen Account im iTunes Store gebunden sind.

Mit einem Trick lässt sich die Software aber auch an Nutzer weitergeben, die ihr eigenes Gerät haben und mit einem eigenen Account arbeiten - solange ihre Rechner für die Nutzung des anderen iTunes-Accounts freigeschaltet sind. Wer mit Account A an Rechner A im App Store einkauft, kann sich mit Account A in Rechner B einloggen und dort die Software kostenfrei erneut herunterladen. Loggt man sich dann mit Account B in Rechner B wieder ein, lässt sich die Anwendung auf auf ein anderes iPhone übertragen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
998202