984860

So könnte es klappen: Copy-and-paste auf dem iPhone

30.01.2008 | 10:58 Uhr |

Andere Handys können es schon längst, doch auf dem iPhone lässt sich Text nicht kopieren oder ausschneiden und an anderer Stelle wieder einfügen.

Ohne Tasten und nur mit dem Touchscreen sei das zu kompliziert, mögen sich die Entwickler in Cupertino gedacht haben. Einen Vorschlag hat deshalb "lonelysandwich" bereits vor Monaten als Videoclip ausgearbeitet: Sehen Sie selbst , wie sich der Blogger Copy-and-paste auf dem iPhone vorstellt. Ob die Botschaft wohl beim Hersteller angekommen ist? Klar doch, behauptet das Blog SvenOnTech mit Verweis auf ominöse Hinweise von Apple-Arbeitern während der Macworld Expo: Apple arbeite bereits daran. Prädikat: mit größter Vorsicht zu genießen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
984860