1461491

So lösen Sie jedes Mac-Problem

16.04.2008 | 09:52 Uhr |

72 Schritt-für-Schritt-Anleitungen helfen, jedes Problem mit Mac-OS X 10.5, Programmen, Hardware und Peripherie zu lösen. Auf Heft-CD finden Sie 100 nützliche Tools für den Notfall.

Sonderheft Troubleshooting
Vergrößern Sonderheft Troubleshooting

Nobody is perfect - das gilt auch für den Mac. Zwar hat Apple mit Mac-OS X ein anerkannt einfach zu bedienendes und stabiles Betriebssystem auf dem Markt, frei von Fehlern ist es aber nicht. Sei es, dass ein Programm aus unerfindlichen Gründen plötzlich einfriert, ein angeschlossenes Gerät die Arbeit verweigert oder der Mac das DSL-Modem nicht mehr erkennt - je mehr man mit seinem Mac macht, desto häufiger stößt man auf Schwierigkeiten. Versucht man, sich bei Fehlern selbst zu helfen und in die Untiefen des Unix-Betriebssystems hinabzusteigen, erkennt man schnell, wie hoffnungslos dieses Unterfangen ist. Über 70 000 Dateien enthält allein der Systemordner, über 40 000 der Library-Ordner und etwa die gleiche Zahl noch mal für jeden Anwender an einem System. Was also tun, wenn der Mac nicht will? In unserem Ratgeber führen wir die wichtigsten Lösungswege auf, zeigen, was in Notfällen zu tun ist, wie man seinen Mac wieder flott kriegt und wie man sich vor weiterem Unbill schützt. Denn am einfachsten behebt man Fehler, wenn sie gar nicht erst auftreten. Wir erklären alle Lösungen anhand einfach nachvollziehbarer Schritt-für- Schritt-Anleitungen, so dass man sich schneller Hilfe sicher sein kann. Ergänzend haben wir auf unserer CD über 100 nützliche Helfer versammelt, die bei Notfällen, bei der Systemwartung und bei Hardware-Problemen weiter helfen. Und wer es genau wissen will, kann sich mit unserem Sonderheft zu 10.5 (als E-Paper) tiefer ins neue System einarbeiten. Ein rundes Paket also, das bei jedem Problem sicher die richtige Lösung bietet.

Inhaltsverzeichnis (PDF)
CD-Inhalt (PDF)
Leseprobe (PDF)
Hier bestellen
Sonderheft als PDF (4,99 Euro)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1461491