974006

Sofa Control 2.1 mit neuen Funktionen

27.07.2007 | 13:22 Uhr |

Das Update von Sofa Control ermöglicht die Fernbedienung von noch mehr Programmen.

© Case Apps

Vom Sofa aus via Apples Remote Control möglichst viele Programme fernzusteuern, ist der Zweck der Shareware Sofa Control. Das Programm unterstützt Applikationen wie Keynote, Powerpoint, Safari, Preview, Acrobat, VLC, EyeTV. Version 2.1 bringt nun Unterstützung für weitere Programme wie Comicbooklover, Skim PDF Reader, Photo Presenter, Pandora Boy, Joost, DivX Player und Miro. Außerdem sind ”globale Tastaturkürzel” für komplexere Tastenfolgen auf dem Mac dazu gekommen, so dass man nun auch diese per Tastendruck auf der Remote Control simulieren kann. Daneben verspricht der Entwickler Bugfixes und kleinere Verbesserungen. Sofa Control 2.1 läuft ab Mac-OS X 10.4 und kostet 15 US-Dollar. Eine 30-tägige Testversion ist online verfügbar.

Info: Case Apps

0 Kommentare zu diesem Artikel
974006