918885

Softraid 3.0.2 im Test

28.01.2004 | 14:40 Uhr |

Zwar liefert Apple mit Mac-OS X ein Software-RAID mit, doch mit eher bescheidener Funktionalität. Erheblich mehr bietet Softraid für Jaguar und Panther.

Eine der wichtigsten Funktionen von Softraid ist die Benachrichtigung des Benutzers per Nachrichtenfenster bei Übertragungproblemen oder wenn eine Festplatte ausfällt, damit dieser sie schnellstmöglich ersetzen kann. Aber auch die weiteren Merkmale machen das Programm zu einem nützlichen Werkzeug. So ist der Zugriff auf Spiegelsätze selbst dann möglich, während diese (im Hintergrund) repariert werden. Bei entsprechender Konfiguration startet die Reparatur sogar automatisch. :Weiter zum Test...

0 Kommentare zu diesem Artikel
918885