1077365

Mac Giro 7 mit Lion kompatibel

06.07.2011 | 11:25 Uhr |

Med-i-bit hat für den 12. Juli die Version 7 der Banking-Software Mac Giro angekündigt, die auch unter Mac-OS X Lion funktionieren wird

Mac Giro 7
Vergrößern Mac Giro 7

Die Versionen 6 und 6.5 von Mac Giro verwenden noch PPC-Programmcode, weshalb man sie unter Mac-OS X Lion nicht mehr verwenden kann, da Apple Rosetta im neuen Betriebssystem nicht mehr weiter unterstützt. Diese Systemkomponente hatte es ermöglicht, auch noch nicht an Intel-Prozessoren angepasste Anwendungen auf Macs mit Intel-Prozessor zu verwenden. Mac Giro 7, das als Download ab dem 12. Juli bei Med-i-bit erhältlich sein wird, ist deshalb neu programmiert worden und läuft auch unter Lion. Ältere Systeme (ab Mac-OS X 10.4) werden aber weiterhin unterstützt. Die Entwickler haben dem Programm zudem eine komplett überarbeitete Bedienoberfläche spendiert sowie unter anderem neue Auswertungsoptionen und Einstellungen für die Kontenverwaltung hinzugefügt. Das Update von Mac Giro 6.5 kostet 39 Euro, für das Update von Mac Giro 6.0 muss man 69 Euro bezahlen. Die Preise für das Update von Mac Giro Light liegen bei 19 Euro beziehungsweise 29 Euro.

Info: Med-i-bit

0 Kommentare zu diesem Artikel
1077365