891876

Software für Record Labels

21.06.2002 | 13:22 Uhr |

München/Macwelt- Die kaufmännische Software Officer richtet sich in der Version Officer 3.0 for record labels speziell an Musikunternehmen und bietet Module für die branchenspezifischen Arbeitsbereiche. Die Grundmodule des auf Filemaker basierenden Systems sind Office, Finance, Royalty und Optionen. In den neuen Verison 3.0 wurde das Programm auf 17-Zoll-Bildschirme optimiert und die Module Finance und Royalty wurde stark erweitert und aufeinander abgestimmt. Auch das Modul Booking wurde überarbeitet und ein neuer Webshop integriert. Für 1700 Euro ist das Büro-Programm erhältlich. Für die Einführung in ihr Programmpaket bietet die Firma regelmäßig zweitägige Boot Camps an, eine Kombination aus Softwarekauf, Seminat und Schulung. Die nächste dieser Veranstaltungen findet am 23. August in München statt. Der Komplettpreis beträgt 1400 Euro. sw

Info: Officer Telefon (D) 08 9/30 00 10 90 www.officer.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
891876