1028889

Scanner Pro 1.2 macht iPhones zu Scannern

07.12.2009 | 10:45 Uhr |

Scanner Pro 1.2 liest Dokumente vom iPhone ein, verbessert ihre Lesequalität und sendet sie per Mail oder lädt sie auf iDisk & Co.

Scanner Pro
Vergrößern Scanner Pro

Laut Entwickler Readdle kommt Scaner Pro 1.2 mit zahlreichen Formaten einschließlich MS Word zurecht, verwandelt diese in genormte PDF-Dokumente und druckt sie aus, schickt sie sie per Mail, lädt sie je nach Wunsch auf iDisk oder Web-DAV-Server sowie Dropbox und Evernote. Auch mehrseitige und multiple Dokumente sollen dem Tool keine Schwierigkeiten bereiten. Optional versieht man die Datei mit einem Passwort. In der Vorschau zeigt sich, wie das Dokument auf einem Desktop-Computer aussehen wird. Außerdem lassen sich Details wie die Helligkeit oder der Kontrast anpassen. Auch der drahtlose Transfer auf Mac oder PC ist damit möglich. Dokumente lassen sich mit der iPhone-Kamera aufnehmen oder aus dem Foto- und Dateienbestand des Mobilgerätes einlesen. Für den Druck können diverse Papierformate eingestellt werden. Eine weitere Neuerung ist die Integration von Print n Share von Eurosmartz, mit dem sich Dokumente per W-LAN, USB, Bluetooth oder im Netzwerk ausdrucken lassen. Scanner Pro 1.2 kostet im iTunes Store 7 US-Dollar und benötigt mindestens iPhone-OS 2.2.

Info: Readdle

0 Kommentare zu diesem Artikel
1028889