1038574

Apple bringt Helligkeits-Fix für 21,5-Zoll-iMac

13.08.2010 | 09:50 Uhr |

Anwender, die über Helligkeitsprobleme des neuen iMacs mit 21,5-Zoll-Monitor geklagt hatten, bekommen mit einem Update Abhilfe. Im Macwelt-Test zeigte sich dieser Fehler ebenfalls.

iMac Juli 2010 21,5 Zoll
Vergrößern iMac Juli 2010 21,5 Zoll

Apple hat gestern Abend das iMac (Mid 2010) Display Brightness Update 1.0 veröffentlicht, das laut Hersteller ein "Problem mit der Display-Helligkeit" anpacke. Was genau das Update macht, sagt Apple nicht. Das Update ist über Apples Website oder die Softwareaktualisierung erhältlich und setzt Mac-OS X 10.6.4 voraus, mit dem die neuen iMacs auch ausgeliefert werden.

Im Macwelt-Test der neuen iMacs zeigte sich das Helligkeitsproblem des 21,5-Zoll-Modells ebenfalls, in der Testkammer zeigt sich, dass unser Testexemplar deutlich dunkler ist als der Vorgänger. Wir haben Apple dies mitgeteilt. Das Helligkeitsupdate soll diesen Fehler jetzt offenbar beheben. Was die Ursache für den dunkleren Bildschirm ist, verrät Apple nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1038574