1025147

Wartungsupdate für iWork

29.09.2009 | 07:20 Uhr |

Nachdem Apple zuletzt iTunes und seine Musikprogramme Logic Express und Logic Pro aktualisierte, ist nun das Office-Paket iWork 09 zur Wartung dran.

iWork 09
© Apple

Apple hat das Wartungsupdate iWork 09 9.0.3 vorgestellt, das einige Fehler in den Büro-Programmen selbst und ihrem Zusammenspiel untereinander behebt. In allen Programmen zugleich ist laut Apple nun der Umgang mit Bildern verbessert, deren Dateigröße über Instant Alpha reduziert wurde. Die Hilfe habe man ebenfalls verbessert und biete einen Link zu weiteren Informationen im Internet an.

Zudem soll iWork 09 einige Kompatibilitätsprobleme beheben. Die Zuverlässigkeit von Keynote soll das Update beheben, ebenso den Export von Präsentationen nach Garageband und die Einbindung von Numbers-Grafiken. In Pages und Keynote haben die Entwickler einen Fehler beseitig, der beim Kopieren vom mehreren Feldern mit Zeit- oder Datumsinformationen beim Einsetzen nur Nullen produzierte.

Ein Fehler mit der Vollbildansicht von Pages 09 ist laut Release-Notes ebenso behoben. Die behobenen Probleme in Numbers betreffen Spalten, kategorisierte Checkboxen, CSV-Export und Formulare, die nach dem formatieren einer Zelle die Arbeit einstellten. Änderungen hat auch der Service zum Austausch von Dokumenten iWork.com erfahren, der nun eine 128-Bit-SSL-Verschlüsselung erhält. Neu ist zudem ein neues Feature zur Kommentierung von Dokumenten. E-Mail-Einladungen verschickt iWork.com nun selbst und geht nicht mehr den Umweg über Apple Mail. Das Udpate ist knapp 60 MB groß und über die Softwareaktualisierung oder Apples Website erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1025147