890360

Softwareentwicklung und Bildanalyse mit dem Mac

15.03.2002 | 13:45 Uhr |

München/Macwelt- Creaso hat Version 5.5 der plattformübergreifenden Entwicklungsumgebung IDL veröffentlicht. IDL, die Interactive Data Language, stammt von dem Kodak-Unternehmen Research Systems. Die Software ist vor allem für die interaktive und automatisierte Analyse und Visualisierung von Daten im Einsatz. Die neue Fassung verspricht verbesserte Multi-Threading-Fähigkeiten sowie neue Interpolations- und Raststerungsalgorithmen. Auch die ActiveX-Unterstützung will der Hersteller verbessert haben. Zu den Anwendern gehört der Automobilhersteller Daimler Chrysler, der mit der Software Crashtests simuliert. sw

Info: Creaso (D) 08 10 5/37 82 22 Internet www.creaso.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
890360