1378285

Adnx: Relaunch der Website, Neubenennung der Programme

24.01.2012 | 11:16 Uhr |

Etwas "Großes" versprach der Softwareentwickler Adnx, vormals vieleb Mac-Usern bekannt als App4Mac. Herausgekommen ist immerhin eine frisch gestaltete Website mit weiterentwickelten und neu benannten Programmen.

Adnx xdream
Vergrößern Adnx xdream

Kundenorientierung soll an erster Stelle bei der Neugestaltung der Website, einem verbesserten Support und der Umbenennung der Software des Entwicklers gestanden haben. So habe man eigens einen begabten Designer angeheuert und weitere Entwickler ins Team aufgenommen. Sämtlichen Produkten habe man neue Namen gegeben, aber auch weitere Funktionen, neue Designs, Icons und verbesserte Nutzeroberflächen für fast alle Produkte, so der Anbieter. Besonders hebt Adnx hervor, dass alle Updates und Upgrades für Lizenzinhaber früherer Versionen kostenlos sind, sei es, dass sie im Mac App Store oder vom Entwickler selbst erworben wurden. Beispiele für die Neubenennungen der verschiedenen Programme, die nun alle dem Schema x + Kurzname folgen, sind etwa xPlan für Projector, xDream für Imagerie oder xScan für früher Checkup. Außerdem haben die Entwicklerangebote Apps fürs iPhone und iPad im Lieferumfang. Unser Versuch, Imagerie 1.1 so wie von der Software beim Start angeboten direkt upzudaten, endete allerdings mehrfach mit einer Fehlermeldung.

Info: Adnx

0 Kommentare zu diesem Artikel
1378285