957122

Softwareticker vom 13. Oktober

13.10.2006 | 13:09 Uhr

Folders Synchronizer X 3.6.1 +++ Transmit X 3.5.5 +++ Eudora 6.2.4 +++ Net Restore 3.3 +++ Revolver 2006 2.6 +++ Fernsehen 1.8.2 +++ Glub Tech Secure FTP 2.5.5 +++ Hardware Monitor Widget Edition 1.95 +++ Scrivener begleitet Autoren von der Idee bis zum fertigen Text +++ PictureSync 1.6 arbeitet mit Aperture und Lightroom zusammen +++ Freemind 0.8 +++ PDFtoHTML 0.1 +++ Microsoft bringt Updates für Messenger und Office v.X +++ Microsoft wartet Office 2004 und veröffentlicht Version 11.3.0 +++ PDF Pen 3 mit vielfältigen neuen Funktionen +++ Economix 2.4.1 +++ FileSync 1.1 +++ RealCADD 4 arbeitet auch auf Intel-Macs +++ Terminator 3.0 erinnert auch auf Intel-Macs an Verabredungen +++ Neues Parallels unterstützt offiziell Windows Vista +++ WiLMa 1.2 +++ mimiFoto 1.2 +++ Hibiscus 1.6 +++ Quidam 1.0b2 +++ SMS Fan Control 1.0 macht Apples Intel-Books cool

Folders Synchronizer X 3.6.1

Mehr Datensicherheit unter Mac-OS X bietet die Shareware Folders Synchronizer X 3 . Damit lassen sich Ordner, Daten und Volumes einfach synchronisieren oder sichern. Als Funktionen bietet die Shareware verschiedene Filter, mit die sich als Listen zusammenfassen lassen, um einzelne Daten und Ordnern ins Back-Up zu nehmen oder auszuschliessen. Ebenso kann der Anwender sein Sicherung zeitgesteuert anstossen und den Sicherungsvorgang in einer Log-Datei nachvollziehen. Nach einem Backup kann der Rechner automatisch heruntergefahren werden. Die aktuelle Version korrigiert einen Fehler beim Kopieren von Dateien die über 2GB groß sind.

Transmit X 3.5.5

FTP-Übertragungen sind die Aufgabe des bewährten Programms Transmit . Verwenden lässt sich das Programm nicht nur zur Übertragung von einem Rechner zum anderen, sondern auch als Download-Manager. Geboten werden nicht zuletzt ein eingebauter Texteditor eine Preview- und Sychronisationsfunktionen. Laut Angaben des Herstellers ist Transmit im Vergleich zu anderen FTP-Lösungen vor allem in Sachen Geschwindigkeit die Nummer Eins. Jede Art von Datei kann direkt an ein Programm übergeben werden, ein Foto auf einem FTP-Server etwa an Photoshop. Man kann Droplets erstellen und Transmit unterstützt Proxies des Typs SOCKS 4, 4a und 5. Unterstützt wird auch das sichere Protokoll SFTP. Version 3.5.5 bringt kleinere Korrekturen. Dazu gehören auch einige Programmfehler, die Programmabstürze verursachen konnten - etwa bei fehlgeschlagenen SFTP-Logins.

Eudora 6.2.4

Der klassische Mac-Emailer Eudora ist ab sofort in einer neuen englischsprachigen Version verfügbar. Die kostenpflichtige Vollversion des E-Mailprogramms bietet eine Reihe Anti-Spam Funktionen, eine Suchfunktion und man bekommt Herstellersupport. Es gibt aber auch eine werbefinanzierte Version und einen funktionsreduzierten Freeware-Modus. Eine interessante Funktion ist der "Content Concentrator", eine Art Zusammenfassungsfunktion, die die wichtigsten Inhalte einer Email zusammenfasst. IMAP-Postfächer können recht einfach synchronisiert werden und sogar komplette Ordnerhierarchien können mit einem Befehl neu abgeglichen werden. Die neueste Version bringt einen neuen Import-Filter für den Import von E-Mails aus Apple Mail und neue Spam-Definitionen. Da der Hersteller die Weiterentwicklung von Eudora an die Open Source-Gemeinde übergeben hat, ist die Zukunft von Eudora allderdings ungewiß.

0 Kommentare zu diesem Artikel
957122