957442

Softwareticker vom 19. Oktober

19.10.2006 | 13:44 Uhr

Synchronize! Pro X 5.0.4 +++ Tiger Cache Cleaner 3.2.1 +++ Better Zip 1.3 +++ Tables 1.0.4 +++ Lilt 1.0pr1 +++ On Air Recorder 1.2 +++ Shot Choice 1.1.2 +++ Wirecast 3.0 +++ Opera 9.1 +++ CD Session Burner 4.0 +++ Videation Nation 1.0 +++ Camino 1.1

Synchronize! Pro X 5.0.4

Die Shareware Synchronize ! ermöglicht es Daten zweier Macs auf dem gleichen Stand zu halten. Beim Sicherungsvorgang vergleicht das Programm den Datenbestand auf Änderungen und Neuerung und überschreibt diese auf das Zielvolume. Synchronize! unterstützt dabei auch Datensicherungen über ein Netz oder über das Internet. Der Abgleich kann immer an bestimmten Zeitintervallen erfolgen. Versetzt man die beiden Rechner in den Ruhezustand läuft die Sicherung auf Wunsch einfach in der Nacht. Automatisch wählt sich die Software auch auf angebundene File-Server ein und startet dann den Abgleich über ein lokales Netz oder über das Internet. Es gibt auch eine 30 US-Dollar teure Version Plus , die im Unterschied zur einhundert US-Dollar teuren Pro-Version etwa keine bootfähigen Backups anlegen kann.

Tiger Cache Cleaner 3.2.1

Den Cache des Apple-Unix in bestimmten Intervallen zu säubern ist nur eine der Funktionen des Programms Tiger Cache Cleaner (ehemals Jaguar Cache Cleaner). Eine Vielzahl weiterer Wartungsfunktionen versteckt das Tool in seiner Menüleiste: darunter etwa die Aktivierung des Single User Mode, das Neustarten des Docks, das Beschleunigen der Internetverbindung oder das Anlegen einer RAM-Disk. Viele der Funktionen sollten allerdings nur verwendet werden, wenn man ihre Auswirkungen kennt! Das Systemtool kann auch beim Zugriff auf Netzvolumes das Anlegen von unsichtbaren Steuerdateien verhindern. Das ist etwa bei gemischten Netzwerken sinnvoll, da Windows-Anwender diese unsichtbaren Dateien sehen können. Ungewöhnlich ist der integrierte Virenscann ClamAV, mit dem der Tiger Cache Cleaner nach Viren suchen kann.

Better Zip 1.3

Unter Mac-OS X kann man mit dem Kontextmenü Zip-Archive erstellen. Das kostenpflichtige Better Zip erstellt darüber hinaus im so genannten Kompatibilitätsmodus „saubere“ Archive, also Zip-Archive ohne die für Mac-OS X typischen Schattendateien und eignet sich dadurch gut für den Datenaustausch mit Windows-Anwendern. Interessant ist auch der direkte Zugriff auf ein Zip-Archiv. Ohne das Archiv komplett zu entpacken kann man einzelne Dateien extrahieren oder Dateien ergänzen. Das deutschsprachige Better Zip öffnet eine Vielzahl an Archivarten und kann neben neben Zip-Archiven auch Tar-,7Zip- und sogar RAR-Archive erstellen. Dazu muss man aber zusätzlich die kostenpflichtige Kommandozeilenversion von WinRAR installieren und in den Voreinstellungen von Better Zip auswählen. Die neue Version erstellt und öffnet mehr Formate, unterstützt über 2 GB große Zip-Archive und entpackt Zip-Archive mit AES-256-Verschlüsselung.

Tables 1.0.4

Einen guten Eindruck macht die Tabellenkalkulation Tables von Daniel Schwill. Das deutschsprachige Berechnungsprogramm kann nicht an den Funktionsumfang von Excel oder Open Office heran reichen, ist aber für einfache Berechnungs- und Sortierfunktionen gut geeignet. Einfache Excel-Tabellen kann das Programm importieren, die Formatierung bleibt aber in vielen Fällen nicht erhalten und auch alle Formeln können nicht umgesetzt werden. Exportieren kann man die Dokumente als CSV-Datei oder PDF. Die Berechnungsfunktionen sind recht umfangreich, auch das Einbinden von Grafiken und die Verwendung von Stilvorlagen werden unterstützt. Die neueste Version bringt kleine Verbesserungen und neue Funktionen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
957442