923908

Solaris wird noch 2004 Open Source

09.07.2004 | 10:28 Uhr |

Suns neuer Softwarechef John Loiacono hat erklärt, das Betriebssystem Solaris solle noch in diesem Jahr im Quellcode veröffentlicht werden.

Sun nannte damit erstmals ein konkretes Datum für sein Vorhaben, Solaris unter Open-Source-Lizenz herauszubringen. Durch die Öffnung hofft der Hersteller auf eine weitere Verbreitung seiner Software auf entstehenden Plattformen wie Set-top-Boxen, Mobiltelefonen oder Security-Geräten. Speziell für solche Embedded Systems brauchen Entwickler Zugang zum Quellcode, um Footprint, Energieverbrauch und Speicherbedarf reduzieren zu können. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
923908