885418

Sonnet Mac-OS-9-fit

25.10.1999 | 00:00 Uhr |

Sonnet erklärt folgende Prozessorkarten für Mac-OS-9-kompatibel: Crescendo G3 und G4 für die PCI-Slots der Powermacs 7300, 7500, 7600, 8500, 8515, 8600, 9500, 9515, 9600, der Workgroupserver 7350, 8550, 9650, der Daystar Genesis, der Power Computing Powercenter Pro, Powertower, Powerwave, der Umax J 700, S 900 und der Mactell XB-Pro. Kompatibel sind außerdem die Crescendo-G3-Karten für die Nubus-Rechner Powermac 6100/60, 6100/60 AV, 6100/66, 6100/66AV, 7100/66, 7100/66 AV, 7100/80, 7100/80AV, 8100/80, 8100/80 AV, 8100/100, 8100/110, 8115/110, Performa 6110, 6112, 6115, 6116, 6117, 6118, Workgroupserver 6150, 8150, 9150, Power Computing 100, 120 und Radius 81/110. Lauffähig sind weiter die L2-Slot-Karten für Powermac 4400, 5400, 5500, 6400, 6500, 7220, Performa 54xx, 6360, 64xx, 20th Anniversary Macintosh, Power Computing Powerbase, Starmax 3000, 4000, und Umax C 500, C 600. Ebenfalls Mac-OS-9-kompatibel ist die Serie Encore G3 und G4 für blauweisse Powermacs und die Powermacs G3 Desktop, Mini Tower und Server. lf

Info: Sonnet, Internet: www.sonnettech.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
885418