869362

Sony Ericsson: Neues Walkman-Handy aufgetaucht

08.08.2007 | 11:03 Uhr |

Sony Ericsson könnte seine Produktpalette schon bald um ein neues Walkman-Handy erweitern. Nachdem kürzlich die Modelle W910i und W960i vorgestellt wurden, ist jetzt ein bislang namenloses Gerät aufgetaucht, bei dem ebenfalls die Musikfunktion im Vordergrund zu stehen scheint. Der Folder verfügt über externe Bedientasten für den Mediaplayer, die Kamera ist mit 1,3 Megapixeln etwas schwach auf der Brust.

Neues Walkman-Handy von Sony Ericsson aufgetaucht
Vergrößern Neues Walkman-Handy von Sony Ericsson aufgetaucht

Die Walkman-Reihe von Sony Ericsson gehört zu den bekanntesten Modellserien im Mobilfunkmarkt. Seit dem Start des W800i im März 2005 hat das japanisch-schwedische Joint-Venture mittlerweile mehr als 15 verschiedene Walkman-Modelle auf den Markt gebracht, die kürzlich vorgestellten Musikhandys W960i und W910i werden voraussichtlich im 4. Quartal den Handel erreichen. Pünktlich zu Weihnachten, um das Jahresgeschäft mit einem neuen Absatzrekord zu beenden.

Deutlich geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass auch der neueste Wurf von Sony Ericcson in diesem Jahr erhältlich sein wird - falls er jemals auf dem Markt erscheint. Über den bislang namenlosen Folder gibt es keine offiziellen Informationen, dennoch scheint das Gerät für die Musikwiedergabe prädestiniert zu sein, wie das Walkman-Logo dezent andeutet. Auf der Vorderseite befinden sich berührungsempfindliche Tasten für den MP3-Player, auf ein Display wurde hingegen verzichtet. Auf diese Weise kann der Nutzer zwar im Mediaplayer navigieren, ohne das Gerät öffnen zu müssen, Informationen zum aktuellen Titel werden jedoch nur auf dem Innendisplay dargestellt.

Ein mittig eingesetzter Lautsprecher sorgt für gute Akustik, die darüber integrierte Kamera schießt Fotos mit einer Auflösung von 1,3 Megapixeln. Mehr Informationen sind zum Namenlosen nicht bekannt; sollte es sich um mehr als eine Designstudie handeln, wird sich der Hersteller in den kommenden Wochen und Monaten sicher zu Wort melden.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
869362